Alpiner Sicherheitsservice
Toureninfos

Jahresprogramm hier als PDF zum download

2017 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugutSeptmberOktoberNovemerDezember2018 Januar Februar

Mo.
26.12.2016

Eingehskitour mit LVS-Übung. Ziel je nach Schneelage. ca. 800 Hm, 2-2,5 Std. Gehzeit. Übungen zum Beginn der Saison mit den Lawinen-Verschüttetensuchgeräten, damit wir für den Ernstfall vorbereitet sind.

Waging und Teisendorf 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:15 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

 

Januar 2017

   

Fr.
06.01.

53. Traditionelle Winterbergtour der Ortsgruppe Waging zum Hochstaufen (1771 m). Steigeisen und Pickel mitnehmen! Der Zustieg von Adlgaß erfolgt in der Regel mit Tourenski. Gesamtgehzeit ca. 5 Std.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Sa.
07.01.

Jugendgruppe Schlittenfahren heute mal mit den Kufen unterwegs … Aufstieg ca. 2 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
08.01.

Skitour Marbachhöhe, Klingspitze, Hochkasern mit evtl. 3 Zielen oder auch längere Pause möglich. Mittelschweres Gelände bei ca. 800-1100 Hm im Aufstieg und Gehzeit 2-3 Std.

Waging 8:00 Uhr
Teisendorf 8:20 Uhr

Andreas Hager
08666/986813
0171/9824729

Mo.
09.01.
13.01.
18.01.

Beginn Kletterkurs für Anfänger. An 3 Abenden wird schrittweise die Sicherungstechnik zum Topropesichern vermittelt. Auch das Klettern kommt nicht zu kurz. Ausrüstung kann geliehen werden, eigene Kletterschuhe sind von Vorteil. Max. 8 Teilnehmer ab 16 Jahren.

Turnhalle Waging
18:00 Uhr

Sepp Schreckenbauer jun.

sepp.schr@gmx.de
Holger Hartmann

Di.
10.01.

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

So.
15.01.

Skitour zur Haaralm. Einfache Skitour von der Urschlau über den Sommerweg und die Haaralmen zur Haaralmschneid. 800 Hm, Gehzeit ca. 2,5 Std. Abfahrt über die Forststraße Gründberg.

Waging und Teisendorf 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:15 Uhr

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

Fr. 20.01.
Mi. 23.01.
Fr. 27.01.

Beginn Kletterkurs für Fortgeschrittene. Themen: Vorsteigen, Vorstiegssichern, Leichtes Sturztraining. Voraussetzung ist das Beherrschen von Topropeklettern und –sichern. Eigene Ausrüstung empfehlenswert. Max. 8 Teilnehmer ab 16 Jahren.

Turnhalle Waging
18:00 Uhr

Sepp Schreckenbauer jun.
sepp.schr@gmx.de
Holger Hartmann

So.
22.01.

Skitour zum Stemmerkogel (2123 m). Aufstieg von Saalbach Hinterglemm, einfache Skitour, 1050 Hm, je nach Verhältnissen Abfahrt über Schattbergpiste.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf u. Siegsdorf 7:15 Uhr
Schneizlreuth 7:45 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824

Do.
26.01.

Lawinenkurs Teil 1. Theorie, Ort wird bei Anmeldung noch bekanntgegeben. Kursgebühr 15,- EUR.

19:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

So.
29.01.

Lawinenkurs Teil 2. Praxis auf Skitour.

Waging 7:45 Uhr
Teisendorf 8:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

So.
29.01.

Rotwandreibe im Mangfallgebirge. Voralpentour mit interessanten Etappen. Rotwand (1884 m), Auerspitz (1811 m), Hochwiesing (1883 m). Schlussabfahrt über die Piste vom Taubensteinhaus. Ausgangspunkt/Endpunkt Spitzingsee 1000 bis 1600 Hm je nach Varianten. Gehzeit 6-7 Std.

nach Vereinbarung

Resi Koch
08662/663934

 

Do.
02.02.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Di.
07.02.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

So.
12.02.

Jugendgruppe Skitour Schneibstein (2276 m). Aufstieg von Hinterbrand über das Stahlhaus, Aufstieg 1300 Hm, Gehzeit 3,5 Std.


Skitour Eiskogel (2321 m) über Tauernscharte. ca.1400 Hm, 3,5–4 Std. Aufstieg. Harscheisen mitnehmen!

nach Absprache


Siegsdorf 7:00 Uhr

 

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de


Klaus Ober
0171/7300700
ober@topline-gmbh.de

Sa.–So.
18-19.02

5.Skitourenwochenende auf der Teisendorfer Hütte. Verschiedene Touren möglich! Hütte ist ab ca. 13:00 Uhr geöffnet, somit Aufstieg oder Auffahrt mit Bahn unter Eigenregie jederzeit möglich. Samstag gemütlicher Hüttenabend, später gibt’s hausgemachten Schweinebraten gegen geringen Eigenkostenanteil oder Selbstverpflegung! Getränke sind vorhanden. Anmeldung bis 01.02. dringend erforderlich, wegen Übernachtungskapazität und Essen. Verpflegung für Frühstück bitte selber mitnehmen. Nähere Auskünfte beim Tourenleiter.


Skitouren Technikkurs auf der Teisendorfer Hütte mit Übernachtung, für Anfänger oder wer was dazu lernen möchte, Gehtechnik (Spitzkehren), Spuranlage, was brauche ich alles auf einer Skitour, Übungsgelände Schlegelmulde.

Teisendorfer Hütte
1.Bahn 9:00 Uhr

Andreas Hager
08666/986813
0171/9824729


Klaus Ober
0171/7300700
ober@topline-gmbh.de

Sa.-So.
11.-19.02

Skitouren im Fagaras Gebirge – Rumänien. Nach Absprache erfolgt die Anreise mit dem Auto oder per Flugzeug nach Sibiu und weiter mit dem Leihauto zum Ausgangspunkt. Als Stützpunkte dienen für je einige Tage die Negoiu-Hütte und dann die Balea-Lac-Hütte. In einer kleinen sportlichen Gruppe sind anspruchsvolle Touren mit Varianten bis 2000 Hm geplant. Bei schlechte Schneelage evtl. Ausweichtermin 05.-14.03.

nach Absprache

Stefan Stadler
+43 664/2516658
sts@wuestenrot.at

Mo.13.02.
Mi.15.02.
Mo.20.02.

Kletterkurs für Anfänger. An 3 Abenden werden schrittweise die Sicherungstechnik und erste Kletterkenntnisse vermittelt. Ausrüstung kann geliehen werden, eigene Kletterschuhe sind von Vorteil. 3 Termine, max. 12 Teilnehmer ab 16 Jahren. Bei Interesse weiterführender Kurs im November.

Turnhalle Waging
18:00 Uhr

Stefan Jahnel,
Hubert Willmann
0171/9577863
hubert_willmann@web.de

Do.
16.02.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 
       

Sa.-Di.
25.-28.02.

Faschingsskitouren 2017 in St. Leonhard im Passeiertal.

 

Norbert Zollhauser
0175/1897910
norbert.zollhauser@t-online.de

So.
26.02.

Skitour Kl. Pleißlingkeil (2417 m). Von der Gnadenalm an der Obertauernstraße über die Südwiener Hütte. Aufstieg 4 Std.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf 7:15 Uhr

Lorenz Mayer
08681/9960

Di.
28.02.

Trad. Faschingsdienstag – Bergwanderung zum Toten Mann (1385 m) Einkehr im Gasthaus Söldenköpfl, zurück über Soleleitungsweg. Vom Wanderparkplatz Hochschwarzeck. Gesamtgehzeit: ca. 3 Std. 450 Hm, Schwierigkeit: leicht, evtl. Grödel mitnehmen.

Waging 7:45 Uhr
Teisendorf 8:00 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

 

Do.
02.03.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Sa.
04.03.

Skitour Hochegg (2017 m). Vom Parkplatz Bachwinkl in 3 Std. über Marbachhöhe und Klingspitz zum Hochegg. Bei schlechtem Wetter kann von der Marbachhöhe abgefahren werden. Leichte Skitour mit Abfahrten in freiem Gelände.

Waging 7:30 Uhr
Teisendorf 7:45 Uhr

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

So.
05.03.

Skitour Gennerhorn. Anstieg von Lämmerbach 950 Hm, ca. 2,5 Std. Abfahrt über die Nordflanke, bis 40° steil. Sichere Skitechnik erforderlich.

Waging 7:00 Uhr, Teisendorf 7:15 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Di.
07.03.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Fr.
10.03.

Edelweißabend mit Mitgliederehrung im Landgasthof Helminger in Rückstetten

Beginn 19:00 Uhr

1.Vors. Franz Waldhutter
08656/1395

Sa.
11.03.

Jugendgruppe: Anspruchsvolle Skitour Windlegerkar im Dachsteingebiet 1300 Hm, Gehzeit 3,5 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

Sa.-So.
11.03- 12.03.

Skitourentreffen auf der Laufener Hütte. Anstieg von Abtenau 1000 Hm, ca. 3 Std. oder von Lungötz über die Hochkarfelderköpfe, ca. 4 Std. je nach Verhältnissen.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf 7:15 Uhr
Sepp Rehrl
08681/9077

Do.
16.03.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 

So.
19.03.

Skitour Hoher Göll (2523 m) von Hinterbrand, ca.1450 Hm, ca. 4 Std. Aufstieg. Harscheisen mitnehmen!

Siegsdorf 7:00 Uhr

Klaus Ober
0171/7300700

Mi.
22.03

Senioren: Eine Moorwanderung Schönramer (ca. 3,5 km), Ibner (ca. 4,5 km) oder Kendlmühlfilze mit Wasserfall (ca.10 km). Gesamtgehzeit: maximal 3 Std.

nach Absprache

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Fr.
24.03.

Jahreshauptversammlung im Gasthaus Alte Post in Teisendorf

Beginn 20:00 Uhr

1.Vors. Franz Waldhutter
08656/1395

So.
26.03.

Skitour Glingspitze (2433 m). Anstieg von Kleinarl-Jägersee. 1350 Hm, ca. 5 Std. Sichere Skitechnik erforderlich.

Waging 5:45 Uhr
Teisendorf 6:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

 

Sa.
01.04.

Anmeldeschluss für Bergwanderwoche in Val di Sole Trentino. (Samstag 24. Juni – Samstag 01. Juli)

 

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

So.
02.04.

Mit de Brettln zum Kraxln. Skitour zum Alpinen Klettergarten oder zur Alpinen Klettertour. Ziel je nach Schnee- und Verhältnisse, evtl. auch nur Kraxln oder nur Brettln. Mögl. Ziele: Klettergarten Steinplatte (Pistentour), Werfener Hütte, Mitterkaser (Jenner), Kaserer Wand (Sudelfeld), Hofpürglhütte,…

nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

So.
02.04.

Skirundtour am Dürrnbachhorn. Von Seegatterl über Winklmoosalm, Finsterbachalm, Gimplingsattel und Wildalmscharte zum Dürrnbachhorn. Abfahrt über die Dürrnbachalmen nach Seegatterl. Gehzeit 3,5 Std.

Waging und Teisendorf 8:00 Uhr
Siegsdorf 8.15 Uhr

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

Di.
04.04.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Do.
06.04.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Do.-Sa.
06.-08.04.

Skitour Große Reibn, gesamt ca. 4800 Hm ca.50 km. Wir gehen auf 3 Etappen:
1.Tag nachmittags Zustieg zum Stahlhaus mit Nächtigung
2.Tag Stahlhaus – Kärlingerhaus (Kärlingerhaus hat Ostern geöffnet) ca.2500 Hm und 25 km, ca.10Std.Gehzeit am 2.Tag!
3.Tag Kärlingerhaus – Wimbachbrücke
Anmeldung bis 01.04.2017 wegen Übernachtungen!

nach Absprache

Klaus Ober
0171/7300700

Sa.
08.04.

Jugendgruppe: Traditionelle Skitour auf den Hohen Göll 1450 Hm Gehzeit 4 Std. Harscheisen mitnehmen!

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

Karfreitag
14.04.

Skitour aufs Loferer Skihörndl (2286 m). ca. 1500 Hm, ca. 4 Std. Aufstieg, Harscheisen mitnehmen. Tour wird nur bei sicheren Verhältnissen gegangen, sonst Alternativtour.

Siegsdorf 7:00 Uhr

Klaus Ober
0171/7300700

Mi.-So.
19.-23.04.

Skitouren in der Silvretta. Stützpunkt Jamtalhütte (2165 m). Hüttenaufstieg ca. 3 Std. Gipfel: Krone, Augstenspitze, Gemsspitze, Jamspitze, Dreiländerspitze, bei guten Verhältnissen sind mehrere Ziele am Tag möglich. Anstiege mind. 1000 bis 1500 Hm pro Tag. Pickel und Steigeisen mitnehmen. Anzahlung 40,- EUR.

Waging und Teisendorf 4:40 Uhr
Siegsdorf 5:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Do.
20.04.

Gemeinsames Klettertraining
Geplant ist alle 2 Wochen ein gemeinsames Training im Klettergarten im näheren Umfeld von Teisendorf (Karlstein, Schneizlreuth, …)
Bedingungen für die Teilnahme:

  • Alter min. 14 Jahre (Einverständniserklärung der Eltern erforderlich!). Vordruck dazu gibt es auf www.dav-teisendorf.de/service/
    Selbständiges sichern und klettern sollte beherrscht werden (nötiges „Feintuning“ ist bei diesen Treffen durch anwesende Übungsleiter möglich) Eigenes Material ist mitzubringen

Ziel dieses Angebotes:

  • Regelmäßiges Training

  • Verbessern der Kletter- und Sicherungstechnik

  • Möglichkeit Kletterern ohne festen Seilpartner regelmäßiges Training zu ermöglichen

  • Und natürlich Spaß zu haben und neue Kletterkontakte zu knüpfen!

Bitte kurz vor Termin jeweils Info bei mir einholen ob und wo geklettert wird

Ab ca. 17:30 Uhr oder wenn möglich auch mal früher

Georg Eckart
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

Do.
20.04.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
22.04.

Jugendgruppe: Sportklettern im Chiemgau. Anforderungen: Kenntnisse Sportklettern Fels & „Aktion Sicher Klettern“, beherrschen des V. Schwierigkeitsgrad. ab 12 Lebensjahr.

weitere Informationen nach der Anmeldung

Bernhard Enzinger
jdav-teisendorf@web.de

Mi.
26.04.

Bergtour zum Sparber (1502 m) am Wolfgangsee. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. 800 Hm, Gehzeit 5 Std.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf, 7:15 Uhr

Sepp Schreckenbauer
08681/727

So.
30.04.

Skitour Hocharn (3254 m) von Kolm Saigurn ca. 1700 Hm, ca. 4-5 Std. Aufstieg, Harscheisen mitnehmen.

Siegsdorf 4:00 Uhr

Klaus Ober
0171/7300700

So.
30.04.

Frühjahrswanderung zum Hartkaiser (1650 m). Vom Parkplatz an der Standseilbahn über Rübezahlalm zum Gipfel. Abstieg über Panoramaweg, Bergwelt Panoramaweg, Hartkaseralm, Ranhartalm. Gehzeit 5-6 Stunden, 800 Hm. Schwierigkeit: gering. Wanderer mit wenig Kondition können auch die Standseilbahn benützen.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:15 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

 

Mo.
01.05.

Gruberhörndl (1493 m) über den Weittalsteig (vom Forst neu versichert, Trittsicherheit erforderlich). Von der Weißbachquelle (Nähe Cafe Zwing) auf den Gipfel. Abstieg über den Scharnkopf nach Weißbach. Gehzeit 5 Std.

Siegsdorf 8:00 Uhr

Robert Hanisch
08662/7713
0173/5785247

Mi.
03.05.

Abendliche MTB-Tour über die „Waginger Hausberge“. Traditionelle Einradeltour vor der Haustür, ca. 30 km, 500 Hm, 2 Std. Fahrzeit. Anschließend Einkehr.

Waging 18:00 Uhr

Marianne Hösle
08681/792

Do.
04.05.

Gemeinsames Klettertraining Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
04.05.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Di.
09.05.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
13.05.

Jugendgruppe: Mountainbike Tagestour, Ende in Teisendorf, zufahrende Strecke ca. 80 km, 500 Hm.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

Sa.
13.05.

Mountainbike Einradeln und Fahrtechnik. Im Rahmen einer Mountainbiketour von Teisendorf nach Adelgaß wollen wir an geeigneten Stellen mit einfachen Übungen unsere Fahrtechnik verbessern. Ausrüstung: Mountainbike (der Sattel sollte sich min. 10 cm versenken lassen), Helm, Fahrradhandschuhe, evtl. Knie-/Ellbogenschützer, Ausrüstung für kurze Tagestour. Teilnehmerbegrenzung: 8 Personen (bei großer Nachfrage evtl. Zusatztermin). Anmeldung erforderlich beim Tourenleiter.

nach Absprache

Heinrich Mühlbacher
Mobil 0170/5419611
hmuehlbacher@t-online.de

So.
14.05.

Familiengruppe: Radltour durchs Schönramer Filz. Start und Ziel der ca. 25 km langen Rundtour ist Tettenhausen. Größtenteils geht es auf nicht asphaltierten Feld- und Waldwegen und wenig befahrenen Bauernstraßerln über Lampoding mit Stop am „Bikepark“ durchs Schönramer Filz. Dort machen wir eine Brotzeit- und Spielpause. Danach geht’s über Petting wieder Heim. Ggf. auf dem Heimweg noch Einkehr + Spielplatz. Fahrzeit ohne Pausen ca. 2 Stunden. Ab ca. 6 Jahren. Sicheres Fahrradfahren ist Voraussetzung, Helm ist Pflicht!

nach Absprache

Stefanie Schmeiduch
08681/479442
s.schmeiduch@gmx.net

Do.
18.05.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
18.05.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20.00 Uhr

 

Sa.
20.05.

Jugendgruppe: Sportklettern im Achental. Anforderungen: Kenntnisse Sportklettern Fels & „Aktion Sicher Klettern“, beherrschen des V. Schwierigkeitsgrad, ab 12 Lebensjahr.

weitere Informationen nach der Anmeldung

Enzinger Bernhard
jdav-teisendorf@web.de

So.-Di.
21.-30.05.

Reise Rundum des Berges Kasbek in Georgien. Kultur- und Wanderreise, ausgehend von Tiflis, nach Dawit Garedza, Sighnaghi, Gremi, Mzcheta, Gudauri, Dzuta, Stepantsminda, Gori, Uplisziche zurück nach Tiflis. Teilnehmerbeschränkung 12 Pers. Anmeldeschluss 1. März.

nach Absprache

Heinrich Riesemann
08681/9538
0171/8230338
riesemann-heinrich@t-online.de

Mi.
24.05.

Bergtour zur Scheibenwand (1598 m) und Kampenwand (1669 m) Aufstieg von Hintergschwendt über die Steinlingalm. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. 1000 Hm, Gehzeit 6 – 7 Std.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:15 Uhr

Sepp Schreckenbauer
08681/727

Do.
25.05.

MTB-Tour um das Lattengebirge. Von Bad Reichenhall über Anthaupten- und Mordaualm, 1420 Hm und 37 km.

Waging 8:00 Uhr
Teisendorf 8:15 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Do.-So.
25.-28.05.

Sportklettern in der Fränkischen Schweiz. Klettern in den zahlreichen Klettergärten im Umkreis von Gößweinstein. Der 5. Grad muss sicher geklettert werden. Den Versuch im 6./7. Grad nicht zu scheuen ist die noch bessere Voraussetzung, aber nicht Bedingung! Übernachtet wird im Gasthof Fränkische Schweiz in Gößweinstein. Preis: DZ mit Frühstück 26,- EUR/Person/Tag. Info zum Quartier: www.gasthof-fraenkische-schweiz.de Anmeldefrist 30.04.17. 50.- EUR Anzahlung bei Anmeldung für evtl. anfallende Stornogebühren vom Quartier.

nach Absprache

Stefan Stadler, Georg Eckart
Anmeldung bei Georg
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

Do.-Di.
25.-30.05.

Mit dem Rad in 5 Tagen von Teisendorf nach Grado. Die Route führt von Teisendorf nach Salzburg durch das Salzachtal in das Gasteinertal. In einer 11-minütigen Zugfahrt nach Mallnitz und mit dem Rad weiter quer durch Kärnten an die österreichische – italienische Grenze. In Italien führt die Route über Tarvis, Udine und Aquileia bis Grado. Begrenzte Teilnehmerzahl! Täglich bis 120 km bei max.1040 Hm. Gesamt ca. 470 km und ca. 2420 Hm. Info Freitag den 08.05.2016 um 19:00 Uhr.

nach Absprache

Herbert Reiter
0175/9149174

Sa.
27.05.

Familiengruppe: Abendwanderung. Wir treffen uns am späten Nachmittag zu einer feenhaften Abend- und Nachtwanderung in der Laubau bei Ruhpolding. An einem verwunschenen Bachbett bauen wir Feentürme, spielen, wandern und lassen uns ein gemeinsam mitgebrachtes Buffet schmecken. Im Dunkeln suchen wir uns den Heimweg und sind ca. um 22:00 Uhr wieder bei den Autos. Die Wanderung ist insbesondere gedacht für Familien mit Kindern im Grundschulalter.

nach Absprache

Bärbel (Barbara) Pflug
08681/479190
barbara.pflug@gmx.de

So.
28.05.

Radtour zum Gaisberg. Von Waging nach Teisendorf – Höglwörth – Marzoll – Fürstenbrunn und Hellbrunn. Einkehr in der Zistelalm. Heimfahrt über Freilassing und Weildorf. Ca. 110 km (ab Teisendorf 80 km). 700 Hm bis Zistelalm, zum Gaisberggipfel 300 Hm mehr.

Waging 8:00 Uhr, Teisendorf 8:45 Uhr

Marianne Hösle
08681/792

Mi.
31.05.

Blumenwanderung zum Fellhorn (1765 m). Von Seegatterl über die Nattersbergalm. 1000 Hm. Gehzeit ca. 6 Std.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:15 Uhr

Georg Waldherr
08687/212

 

Do.
01.06.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Do.
01.06.

Anmeldeschluss für Radtouren am Moldaustausee. (Montag 21.08. – Freitag 25.08.)

 

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Sa.-Mo.
03.-05.06

Jugendgruppe: Sportklettern in Südtirol. Anforderungen: Kenntnisse Sportklettern Fels & „Aktion Sicher Klettern“, beherrschen des V. Schwierigkeitsgrad, ab 12 Lebensjahr.

weitere Informationen nach der Anmeldung

Bernhard Enzinger
jdav-teisendorf@web.de

Mo.
05.06.

Bergtour Rotspielscheibe und Fagstein. Ausgangspunkt Hinterbrand. Über die Rotspielscheibe (blumenreich!) auf den Fagstein. Steiler Abstieg zu den Priesbergalmen und zurück nach Hinterbrand. Gehzeit 7 Std.

Waging 6:00 Uhr
Teisendorf 6:15 Uhr

Lorenz Mayer
08681/9960

Di.
06.06.

Abendwanderung mit Einkehr auf der Alm. Für den Abstieg bitte Taschenlampen mitnehmen. Gehzeit 1-1,5 Std. Ziel wird kurz vorher bekannt gegeben.

Waging 18:00 Uhr
Siegsdorf 18:15 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

Do.
08.06.

Gemeinsames Klettertraining Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

So.
11.06.

Zu Schnappen (1546 m) und Schnappenstein (1491 m) von der Griesenau. Vom Parkplatz unterhalb des Gasthofs Altmühle, Gesamtgehzeit: ca. 5 Std., ca. 900 Hm, Schwierigkeit: mittelschwer Schwindelfreiheit erf.

Teisendorf und Waging 6:45 Uhr
Siegsdorf 7:00 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Do.-So
15.-18.06.

Kletterkurs Alpinklettern am Rotwandhaus. Aufstieg vom Spitzingsee ca. 2 Std. Inhalt: Materialkunde, Sicherungstechnik, Standplatzbau, mobile Sicherungsmittel, Fortbewegung bei Mehrseillängen-Touren, Theoretischer Unterricht in der Hütte, Praxis an den Ruchenköpfen. Der 5. Grad sollte im Vorstieg sicher geklettert werden. Mögliche Touren: Dülferriss, IV+, 3 SL, Zwischendrin, V+, 2 SL. Anmeldefrist 20.05.17! 20.- EUR. Anzahlung bei Anmeldung für evtl. anfallende Stornogebühren vom Quartier. Kursgebühr: 40.- EUR. Voraussetzung: Kenntnisse der Sicherungstechnik, Erfahrung aus Halle oder Klettergarten.

nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

So.
18.06.

Bergtour zum Draugstein (2359 m). Vom Großarltal über die Filzmoosalm. Im Gipfelbereich Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, sonst einfache Wanderung über weitläufige Almgebiete. 1000 Hm, ca. 6 Std.

Waging 6:00 Uhr
Teisendorf 6:15 Uhr

Hans Kern
08681/1803

Mi.-Sa.
21.-24.06.

4 Tage Mountainbiken rund um Lienz. Von einem festen Stützpunkt in einem Hotel wollen wir die Berge rund um Lienz in verschiedenen Leistungsgruppen mit dem Mountainbike erkunden. Die Tourenlänge beträgt je nach Anspruch der Teilnehmer ca. 40-60 km, 1000-1800 Hm, evtl. mit kurzen Schiebepassagen.
Die Anmeldung ist für die Buchung der Unterkunft verbindlich. Evtl. wird eine Anzahlung gefordert. Nähere Infos beim Tourenleiter.

nach Absprache

Heinrich Mühlbacher
Mobil 0170/5419611
hmuehlbacher@t-online.de
Franz Trattler
franz.trattler@bshg.com
Schein ausfüllen

So.
25.06.

Dirndl Überschreitung: Mit klettertechnischen Schwierigkeiten bis IV+ wird der Kamm des Hohen (2832 m) und Niederen Dirndl im Dachstein Massiv überschritten. Auffahrt mit der Dachstein-Südwandbahn und kurzer Zustieg über den Gletscher. Gesamtzeit ca. 6 Std.

nach Absprache

Stefan Stadler
+43 664/2516658
sts@wuestenrot.at

Do.
22.06.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
22.06.

Bergfreune- und Seniorenabend (15.06. Feiertag) Besprechung der Teilnehmer zur Abfahrt Bergwanderwoche Val di Sole, Gasthof Alte Post (Nebenzimmer).

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
24.06.

Jugendgruppe: Bergrundtour Hoher Göll (2522 m). Von der Rossfeldstraße übers Purtscheller Haus auf den Hohen Göll dann übern Mannlgrat zum Kehlstein und zurück zur Rossfeldstraße. Gehzeit 7 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

Sa.–Sa.
24.06. – 01.07

Bergwanderwoche in Val di Sole Tentino. Stützpunkt: Liberty Hotel Malè ***s mit 2 Pool`s, Sauna. Preise: Halbpension 46,- EUR DZ/Person/Tag, 1,50 EUR, Orttax, 4,- EUR, EZ–Zuschlag. Trentino Guest Card – Val di Sole Opportunity kostet 1;- EUR pro Person/Tag. Bahn, Rad – Bus, 10 Seilbahnen, Museen u.v.m. frei. Anmeldung bis 1. April 2017 unter Anzahlung von 50,- EUR. Es werden keine geführten Touren angeboten!

nach Absprache

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

So.
25.06.

Jungmannschaft: Bergwanderung auf den Hochgern (1748 m). Aufstieg von Marquartstein über das Hochgernhaus. Abstieg über Staudacher Alm und Schnappenkapelle. Gesamtgehzeit ca. 6 Std. Schwierigkeitsgrad: leicht.

Waging 7:00 Uhr

Albert Wegscheider
0163/1638510
albertwegscheider@gmx.de

So.
25.06.

Familiengruppe: Aschauer Klamm. Den ganzen Tag geht’s auf schmalen Pfaden am Wasser entlang (Gehzeit ca. 4 Std.) mit Bade- und Spielpausen in Gumpen und am rauschenden Wildbach. Trittsicherheit erforderlich, Badehose, Wechselgwand und Brotzeit einpacken!

nach Absprache

Vroni Hempel
08681/4779654

So.-Mi.
25.-27.06.

Hütten- und Gipfelwanderung in der Tannheimer Gruppe. Tag 1: Skizentrum Steinach über Ostlerhütte zum Aggenstein, 1460 Hm, Übernachtung auf Bad Kissinger Hütte, ca. 6 Std., mittelschwer.
Tag 2: Brentenjoch, Läuferspitze, Gimpel (schwer, kann ausgelassen werden), Tannheimer Hütte, ca. 7 Std. ca. 1400 Hm, mittelschwer.
Tag 3: Köllenspitze, Gehrenspitze (beide schwer, können aber ausgelassen werden). Abstieg zum Bahnhof Musau, Rückfahrt mit Bahn, 1140 Hm, 7 Std. Maximal 9 Teilnehmer. Änderungen nach Abstimmung bei Tourbesprechung möglich. Anmeldung bis 25. Mai, Anzahlung 20,- EUR wegen Hüttenreservierung.

nach Absprache,

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

Mi.-So.
28.06.-02.07.

Mountainbike Tour im Vinschgau mit festem Standort Prad. Tourenziele sind das Val Uina mit Uinaschlucht, Val Mora mit Lago di Giacomo, Matschertal, u.a. Abwechslungsreiche Touren mit Trails in traumhafter Landschaft. Gute Fahrtechnik und Kondition erforderlich. Radlzeit bis 6 Std. und bis 1300 Hm. Anmeldeschluss bis 04.06.2017. Anzahlung erforderlich.

Waging 5:00 Uhr
Siegsdorf 5:15 Uhr

Heinrich Riesemann
08681/9538 oder
0171/8230338
riesemann-heinrich@t-online.de

 

So.
02.07.

Pyramidenspitze (1997 m) im Zahmen Kaiser. Mäßig schwierig, deshalb Trittsicherheit erforderlich. Gehzeit ca. 6 Std.

Siegsdorf 8:00 Uhr

Robert Hanisch
08662/7713
0173/5785247

Di.
04.07.

Abendwanderung auf eine Alm in den Chiemgauer Bergen. Ziel wird kurzfristig über die Presse bekanntgegeben. Bitte für den Abstieg Stirnlampe mitbringen. Gehzeit 1-1,5 Std.

Waging und Teisendorf 18:00 Uhr

Micha Weber
08681/4715995

Do.
06.07.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
06.07.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Do.-So.
06.-09.07.

Klettertouren in den Dolomiten. Unser erstes Ziel ist die Glückturm Westkante an der Stevia bei Wolkenstein. Beim Abstieg übernachten wir auf der Juachhütte. Am nächsten Tag steigen wir ganz ab und fahren weiter in den Rosengarten, wo wir auf der kleinen Santnerpasshütte unser nächstes Quartier beziehen. Wir klettern die sehr scharfe Delago Kante auf den Vajoletturm. Sicheres Klettern im Vorstieg IV+ erforderlich, Gesamtgehzeiten bis 10 Std.

nach Absprache

Stefan Stadler
+43 664/2516658
sts@wuestenrot.at

Fr-Sa.
07.-08.07

Jugendgruppe: Biwak eine Nacht unter freiem Himmel ca. 2,5 Std Aufstieg

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
09.07.

Bergtour zum Raucheck (2431 m). Höchster Gipfel des Tennengebirges. Aufstieg über Mahdegg und die Hochthronplatte, Abstieg durch das Grieskar. Für die Hochthronplatte ist Schwindelfreiheit erforderlich. Gehzeit 7-8 Std.

Waging 6:00 Uhr
Teisendorf 6:15 Uhr

Andreas Fuchs
08681/471288

Mi.
12.07.

Senioren: Dietrichshorn (1542 m) von Unkenberg. Vom Wanderparkplatz Dax oberhalb des Gasthauses Dietrichshorn. Gesamtgehzeit: 3,5–4 Std. ca. 630 Hm, mittelschwerer Bergweg, Trittsicherheit erforderlich.

Teisendorf und Waging 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Fr. So.
14.-16.07.

Sportklettern im Zillertal. Anreise am Freitag, Übernachtung in nahe gelegenem Gasthof, Samstag und Sonntag Sportklettern im Granit der ewigen Jagdgründe. Voraussetzung ist das Beherrschen der Sicherungstechnik und Klettern im 5.Grad UIAA.

nach Absprache

Hubert Willmann
01719577863
hubert_willmann@web.de

Fr.-So.
14.-16.07.

Hochtouren in den Ötztaler Alpen. Stützpunkt: Taschachhaus. Geplant sind Gipfeltouren auf die Ötztaler Wildspitze (3771 m, zweithöchster Berg Österreichs) und die Hintere Ölgrubenspitze (3296 m) sowie zum Eingehen am Freitag die Urkundrunde. Gehzeiten: Hüttenaufstieg 2,5 Std. Wildspitze 9 Std. übrige Touren 4-5 Stunden ab Hütte. Gletscherausrüstung erforderlich.

nach Absprache

Lorenz Mayer
08681/9960

Mi.
19.07.

„Triathlon“ an der Hörndlwand“. Mit dem Rad (MTB) bis unter die Bergwachthütte, Gipfelaufstieg über den „Schmidkunzweg“ (Kletterei III). Abstieg über die Wassergräben, Abfahrt zum Mittersee. Schwimmen im Mittersee.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:15 Uhr

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

Do.
20.07.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
20.07.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 

So.
22.-23.07.

Familiengruppe: Stahlhaus – Kleine Reibn. Am ersten Tag geht’s vom Parkplatz Hinterbrand zum Stahlhaus (700 Hm; gute 2 Std. Gehzeit bergauf). Am nächsten Tag geht’s dann 600 Hm zum Gipfel des Schneibsteins (2276 m). Für diese landschaftliche eindrucksvolle und lange Rundtour (Gehzeit 2. Tag ca. 6 Std.) ist Trittsicherheit erf. Bei schlechtem Wetter wird die Tour witterungsabhängig in abgespeckter Form durchgeführt. Für Kinder mit guter Kondition und Begleitung mindestens eines Elternteils. Verbindliche Anmeldung wegen begrenzter Plätze und Hüttenreservierung unbedingt bis spätestens 30.Juni erforderlich! Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung für die Hüttenübernachtung notwendig (Erw. 7,- EUR, Kinder 4 ,- EUR).

nach Absprache

Stefanie Schmeiduch
08681/479442
s.schmeiduch@gmx.net

Sa.
22.07.

Vorabend zur Bergmesse – Hüttenabend. Die Teisendorfer Hütte ist den ganzen Tag geöffnet. Zur Übernachtung ist die Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

So.
23.07.

Bergmesse bei unserem Kreuz am Predigtstuhl, oberhalb der Teisendorfer Hütte zum Gedenken unserer verunglückten, verstorbenen und gefallenen Mitglieder.

Beginn 11:00 Uhr

1.Vors. Franz Waldhutter
08656/1395

Fr.
28.07.

Seniorenausflug zur Moaralm bei Inzell. Möglichkeit 1: In 15 Min. vom Gasthaus Schmelz/Wanderparkplatz auf breitem Weg ohne Steigung, bei moderatem Tempo. Möglichkeit 2: In 45 Min. vom ehem. Gasthaus Zwing/Wanderparkplatz auf gutem Weg mit wenig Steigung, bei moderatem Tempo.

Teisendorf 13:00 Uhr

Monika und Helmut Huber
08666/6451

Sa.-So.
29.-30.07

Kinder-Klettergruppe: Klettern an der Laufener Hütte. Selbstversorgerhütte, Getränke vorhanden. Wir kochen in der Hütte gemeinsam. Aufstieg von Abtenau in 2,5–3Std. 3 Klettergärten im Umkreis von max. 15 Minuten mit Schwierigkeiten von III bis VII-. Anmeldefrist 08.07.17!

nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

 

Di.
01.08.

Abendliches Almgangerl mit Musik. Ziel wird kurzfristig über die Presse bekannt gegeben. Wir wandern auf eine heimatnahe Alm in Begleitung einer Musikgruppe, die dann aufspielt. Bitte für den Abstieg Stirnlampe mitbringen. Gehzeit (Aufstieg) ca. 1-1,5 Std.

Waging und Teisendorf 18:00 Uhr

Michaela Weber
08681/4715995

Mi.
02.08.

Familiengruppe: Tachinger Kapellenweg mit Waldspielen. Kleine Wanderung (4 km), die mit Brotzeit und Spielen im Wald für Kinder von 3-8 Jahren schnell einen halben Ferientag füllt.

nach Absprache

Vroni Hempel
08681/4779654

Do.
03.08.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Do.
03.08.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

So.-Mo.
06.-07.08.

Hochtour zum Habicht (3277 m). Tag 1: Aufstieg von Gschnitz zur Innsbrucker Hütte, 1100 Hm, 2,5 Std. Gipfeltour Ilmspitze 2 Std, schwierig, über Klettersteig 3 Std. Tag 2: Habicht, schwierig, 910 Hm, 3 Std. Abstieg ins Tal. Abstimmung bei Tourbesprechung. Anmeldung bis 7. Mai, Anzahlung 10,- EUR.

nach Absprache

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

Do.-So.
10.-13.08.

Grundkurs Eis auf der Hildesheimer Hütte in den Stubaier Alpen. Es wird an den 4 Tagen sicheres Gehen mit Steigeisen, Anseilen am Gletscher, Spaltenbergungstechniken, Tourenplanung und vieles mehr geschult. Kursgebühr 40,- EUR. Vorbereitungstreffen am Mi 26.07. in der Schule Mehring.

nach Absprache

Stefan Stadler
+43 664/2516658
sts@wuestenrot.at

Di.
15.08.

Persailhorn (2350 m) über Peter Wiechenthaler Hütte und Klettersteig Südanstieg (B/C). Klettersteigausrüstung. Gehzeit 6-7 Std. ca. 1500 Hm.

nach Absprache

Robert Hanisch
08662/7713
0173/5785247

Mi.
16.08.

Senioren: Von Pürzlbach zur Almkäserei Kallbrunnalm Einkehr mit Käseverkostung Gesamtgehzeit ca. 3 Std., ca.450 Hm. Schwierigkeit leicht. Kleine Wandermöglichkeiten auf der Alm.

Teisendorf und Waging 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Do.
17.08.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 

So.
20.08.

Bergtour Kleine Reibn. Klassische Rundtour im Hagengebirge. Von Hinterbrand über das Schneibsteinhaus auf den Schneibstein (2276 m). Weiter zum Seeleinsee und über das Priesberger Moos zurück nach Hinterbrand. Gehzeit rund 8 Std.

Waging 6:30 Uhr
Teisendorf 6.45 Uhr

Markus Helminger
08681/9943

Mo.–Fr.
21.–25.08.

Radtouren am Moldaustausee Lipno-Krumau-Schwarzenberger Schwemmkanal. Radfahren um den Lipno–See. Es ist noch nichts gebucht, bitte bis spät.01.06. melden. Evtl. mit AV–Bus und Radanhänger vom AV–Trostberg. Stützpunkt: Gegend um Horni Plana. Tagestouren von ca. 50–70km, Tageshöhen bis 500–600 Hm. Die Teilnehmer organisieren die Touren selber.

nach Absprache

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Sa.-So.
26.-27.08.

Jungmannschaft: Hochtour auf den Habicht (3277 m). Stubaier Alpen. Samstags Hüttenaufstieg vom Gschnitztal zur Innsbrucker Hütte, 2,5 Std. Am nächsten Tag Gipfelaufstieg zum Habicht mit einigen versicherten Passagen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Gehzeit am zweiten Tag ca. 6,5 Std. Insgesamt ca. 2000 Hm. Schwierigkeitsgrad: schwer. Anmeldung bis spätestens 23.07.

Waging 11:00 Uhr

Albert Wegscheider
0163/1638510
albertwegscheider@gmx.de

Sa.-Mi.
26.-30.08.

Bergtour Karnischer Höhenweg. Anspruchsvolle Bergwanderung von Sillian bis Plöckenpass. Übernachtungen auf der Sillaner Hütte, Obstanser Seehütte, Porzehütte und Hochweißensteinhaus. Gehzeiten zwischen 5 und 7 Std. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Teilnehmerbegrenzung. Bei einem Vortreffen wird genaueres vereinbart. Anmeldeschluss 06.08.2017. Anzahlung 20,- EUR wegen Hüttenreservierung.

Waging 5:00 Uhr
Teisendorf 5:15 Uhr

Heinrich Riesemann
08681/9538
0171/8230338
riesemann-heinrich@t-online.de

 

Do.
01.09.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Sa.-Mi.
02.-06.09

5 Tage 3 Länder MTB-Tour. Sehr anspruchsvoll Tour. Schwierigkeiten bis S1 mit Trage- und Schiebepassagen. 1.Tg. Nauders-Sesvennahütte (41 km. 1900 Hm) 2.Tg. Sesvennahütte-Taufers im Münstertal (60 km, 1500 Hm) 3.Tg. Taufers-Livigno (50 km, 1600 Hm) 4.Tg. Livigno-Prad a.Stilfserjoch (70 km, 2200 Hm) 5.Tg. Prad-Nauders (45 km, 1000 Hm). Näheres bei der Besprechung am Freitag 08.05.17 um 19:00 Uhr. Teilnehmerbegrenzung auf 8 Personen.

nach Absprache

Herbert Reiter
0175/9149174

So.
03.09.

Ellmauer Halt (2344 m) über den Gamsjägersteig. Klettersteig Schwierigkeit B/C. Klettersteigausrüstung! Gehzeit ca. 7 Std.

Siegsdorf 7:30 Uhr

Robert Hanisch
08662/7713
0173/5785247

Di.
05.09.

Seniorenwanderung von Staudach zum Schnappenkircherl, ca 500 Hm. und über die Staudacher Alm zur Brachtalm, ca. 50 Hm, hier Einkehr. Abstieg über Forstweg nach Staudach. Gesamtgehzeit ca. 4,5 Std. bei moderatem Tempo.

Teisendorf 8:30 Uhr

Monika und Helmut Huber
08666/6451

Di.
05.09.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Mi.
06.09.

Bergwanderung zum Gröhrkopf (1562 m). Ausgangspunkt: Ruhpolding-Brand. Rundweg über Märchenwald, Nesselau-Alm, Thorau-Alm und Reitstein. Gehzeit 4-5 Std.

Waging und Teisendorf 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:15 Uhr

Georg Waldherr
08687/212

Do.
07.09.

Gemeinsames Klettertraining. Näheres siehe Infos zum 1. Termin am 20.04.

nach Absprache

Georg Eckart

Sa
09.09.

Sportklettern für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Auerwandl bei Oberwössen bieten ab dem Schwierigkeitsgrad 3 UIAA interessante und bestens abgesicherte Routen. Es sind aber auch spannende 6er und 7er vorhanden. Wir erreichen den Klettergarten mit 20 Minuten Zustieg auf einfacher Forststraße. Eigene Ausrüstung und Helm nicht vergessen.

Waging 10:00 Uhr
Siegsdorf 10:15 Uhr

Hubert Willmann
0171/9577863
hubert_willmann@web.de

Sa.
09.09.

Familiengruppe: Gemütliche Almwanderung. Ziel wird noch bekannt gegeben.

nach Absprache

Stefanie Schmeiduch
08681/479442
s.schmeiduch@gmx.net

So.-Do.
10.-14.09.

Bergtouren in den Lechtaler Alpen. Übernachtung auf der Frederic-Simms-Hütte, der Ansbacher Hütte und der Leutkircher Hütte (2 x). Gipfelbesteigungen auf Holzgauer Wetterspitze (2895 m), Feuerspitze (2852 m), Weißschrofenspitze (2752 m), Stanskogel (2757 m) u.a. Begehung des Arlberger Klettersteiges (C-D). Gehzeiten bis zu 8 Stunden pro Tag. Diese können durch Auslassung von Gipfelabstechern oder des Klettersteigs teilweise verkürzt werden. Klettersteigausrüstung erforderlich.

nach Absprache

Lorenz Mayer
08681/9960

Mi.
13.09

Senioren: Vom Sudelfeld (1100 m) auf den Wendelstein (1838 m). Gesamtgehzeit ca. 4 Std. 750 Hm Schwierigkeit leicht evtl. zusätzlich Wildalpjoch (0,5 Std.) Lachsersitze (0,20 Std.) Es besteht die Möglichkeit von Bayrischzell mit der Seilbahn oder von Brannenburg mit der Zahnradbahn auf und ab oder nur eine Strecke zu fahren. Gemeinsame Einkehr im Wendelsteinhaus (1724 m). Darum Anmeldung erforderlich.

Teisendorf und Waging 7:00 Uhr
Siegsdorf 7:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Do.-So.
15.-17.09.

Klettern am Falzaregopass, Dolomiten. Mögliche Ziele: Hexenstein, Monte Averau, Falzaregotürme, Col dei Bόs, Cinque Torri, …Keine Plaisiertouren, weiter Sicherungsabstände, auch mobile Absicherung nötig! Der 5. Grad muss sicher geklettert werden! Übernachtet wird auf der Valparola-Hütte im Zimmer, HP 60,- EUR/Person/Tag. Hütte liegt am Valparolapass auf 2178 m und ist mit Auto erreichbar. Anmeldefrist 23.07.17! 50;- EUR Anzahlung bei Anmeldung für evtl. anfallende Stornogebühren vom Quartier.

nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
0151/10741699
georg.eckart@kabelmail.de

Sa.-Mo.
16.-18.09.

Stubaier Höhenwege. Sa. Aufstieg zur Nürnberger Hütte, 3-4 Std. So. Bergwanderung über Mairspitz (2800 m) zur Sulzenau-Hütte, 4-5 Std. Mo. Wanderung zum Gletschersee und Abstieg nach Ranalt. Leichte bis mittelschwere gletscherfreie Wanderungen. Anmeldung ab 01.07.2017 mit Anzahlung.

nach Absprache

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

Do.
21.09.

Bergfreunde- und Seniorenabend im Gasthof Alte Post (Nebenzimmer)

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
23.09.

Jugendgruppe: Klettersteig Berchtesgadener Hochthron Schwierigkeit C/D Zustieg 2,5 Std., Klettersteig 3 Std., Abstieg 3 Std. Klettersteigausrüstung erforderlich!

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

Sa.
23.09.

Inklusive Bergtour für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
Auffahrt mit Hochplattenbahn von Niedernfels bei Marquartstein, dann je nach Möglichkeit:

  • Wahrnehmungsparcour mit Drachenfliegerschaukel, Hängesessel, Gleichgewichtsfliegen und Butterfass

  • Bergerlebnisweg Staffen (4 km lang, kaum Steigung)

  • Gipfelwanderung zur Hochplatte (3 Std für Hin- und Rückweg)

Am Ende gemeinsame Einkehr auf der Staffn-Alm

Teilnehmerbegrenzung:

  • 6-10 Personen mit Beeinträchtigung (auch für Rollstuhlfahrer geeignet)

  • Beliebig viele Teilnehmer ohne Beeinträchtigung

Anmeldefrist wegen Planung min. bis 09.09.!

Hinweis: Für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft beim DAV nicht erforderlich. Nur DAV-Mitglieder sind aber über den ASS (Alpinen Sicherheits Service) versichert (Bergekosten ect.).

Teisendorf und Waging
8:40 Uhr
Siegsdorf 9:00 Uhr

Georg Eckart
08656/983933
georg.eckart@kabelmail.de

Bettina Köllerer
08666/928930
Michèle Lieder
08662/4177151

So.
24.09.

Bergtour zum Sonnjoch (2457 m) im Karwendel. Aufstieg von Gramai über Gramai-Hochleger. 1200 Hm, Gehzeit 6-7 Std.

Waging und Teisendorf 6:30 Uhr
Siegsdorf 6:45 Uhr

Hans Kern
08681/1803

 

So.
01.10.

Bergtour Sonntagshorn (1961 m) über Hinteren Kraxenbach. Ausgangspunkt Laubau. Mit dem Radl bis zur Schwarzachenalm. Weiter über den Hinteren Kraxenbach auf den Gipfel. Gehzeit 7 Std.

Waging und Teisendorf 6:30 Uhr
Siegsdorf 6:45 Uhr

Markus Helminger
08681/9943

Do.
05.10.

Hüttentreff in der Teisendorfer Hütte auf dem Predigtstuhl. Für Übernachtung Anmeldung erforderlich.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

Sa.-So.
07.-08.10.

Familiengruppe: Familien-Hüttenwochenende auf dem Predigtstuhl. Berg- und Talfahrt mit Predigtstuhlbahn; gewandert wird je nach Witterung und Kondition der Kinder (Altersgruppe 4-8 Jahre), voraussichtlich bis zum Karkopf. Am Abend wird gemeinsam gekocht, Spieleabend und eine kleine Nachtwanderung (Hirnbirn!) unternommen. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

nach Absprache

Vroni Hempel
08681/4779654

So.
08.10.

Klettertour „Sonnensegel“ am Hohen Brett. V, 4 SL, Zustieg ca. 700 Hm, 2 Std. Gesamtzeit ca. 6-7 Std.

nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
georg.eckart@kabelmail.de

Mo.
09.10.

Kletterkurs für Anfänger. An 3 Abenden werden schrittweise die Sicherungstechnik und erste Kletterkenntnisse vermittelt. Die weiteren Termine werden vereinbart. Ausrüstung kann geliehen werden, eigene Kletterschuhe sind von Vorteil. 3 Termine, max. 6 Teilnehmer ab 16 Jahren.

Kletterhalle Waging 18:00 Uhr

Fritz Amann
08681/1373
fritzamann@gmx.de

Mo.-Mo.
09.-16.10.

Radfahren und Wandern auf Mallorca. Unterkunft in 4-Sterne Hotel in Paguera. Es werden keine geführten Touren angeboten. Preis: Flug von Salzburg od. München mit HP 400-450 EUR.

nach Absprache

Karl Weiß
08687/984539
weiss.karl261048@t-online.de

Di.
10.10.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
14.10.

Jugendgruppe: Bergtour Hochkranz (1953 m). 900 Hm, Gehzeit 4 Std. Von Pürzelbach über die Kallbrunnalm zum Hochkranz.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
15.10.

Bergtour zur Sonnspitze (2062 m) und zum Staffkogel (2115 m). Aufstieg von Lengau über Henlabjoch zur Sonnspitze, zurück zum Henlabjoch und weiter zum Staffkogel, Abstieg über Ossmanalm (Einkehr), insgesamt 1260 Hm, Gehzeit 6-7 Std.

Waging 6:30 Uhr
Teisendorf und Siegsdorf 6:45 Uhr
Schneizlreuth 7:15 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

Do.
19.10.

Bergfreunde- und Seniorenabend im neuen AV-Heim Teisendorf.

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
21.10.

Hochgründeck (1827 m). Aufstieg von 1.Hüttau – Klammalm oder 2.Wagrain – Ginau (Rundweg). Gesamtgehzeit 1. ca.3 Std. 570 Hm, 2. ca. 4 Std 800 Hm Schwierigkeit leicht – mittel.

Waging und Siegsdorf 7:00 Uhr
Teisendorf 7:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Sa.-So.
28.-29.10.

Hüttenabschied auf der Teisendorfer-Hütte. Es sind alle Mitglieder und Freunde unserer Sektion sehr herzlich eingeladen. Die Hütte ist an beiden Tagen ganztags geöffnet. Für Übernachtung bitte rechtzeitig anmelden.

 

Helmut Eigenherr 08666/520
Maria Glaser 08666/244

So.
29.10.

Klettergarten Kaserer Wand, Sudelfeld/Wendelstein. Zustieg ca. 600 Hm, 1,5 Std. Kletterschwierigkeit ab V.

Nach Absprache

Georg Eckart
08656/983933
georg.eckart@kabelmail.de

 

Do.
02.11.

Anmeldung für die Faschingsskitouren 2018. Faschingsskitouren 2018 vom Samstag 10.02.2018. bis Dienstag, 13.02.2018. Ziel war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

 

Norbert Zollhauser
0175/1897910
norbert.zollhauser@t-online.de

Sa.-So.
04.-05.11.

Radlletzt auf einer Selbstversorgerhütte. Voraussichtlich auf der Teisendorfer Hütte am Predigtstuhl. Im Rahmen eines geselligen Hüttenabends wollen wir die Tourensaison nochmal Revue passieren lassen. Wie in den letzten Jahren sind auch alle Nichtradlfahrer herzlich eingeladen. Anmeldung wegen Essensplanung erforderlich.

nach Absprache

Heinrich Mühlbacher
Mobil 0170/5419611
hmuehlbacher@t-online.de

Di.
07.11.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa
11.11.

Familiengruppe: Haus der Berge. Nachdem die Kinder im letzten Jahr so begeistert waren, fährt die Familiengruppe nochmal ins Haus der Berge. Für Kinder von 5-8 Jahren ist ein erlebnisreicher Vormittag im Bildungszentrum geboten (heuer voraussichtlich „Wiesenküche“), für die Eltern findet je nach Witterung eine kleine Wanderung statt. Brotzeit für Eltern und Kinder einpacken. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis spätestens 31.10.2017 erforderlich.

nach Absprache

Stefanie Schmeiduch
08681/479442
s.schmeiduch@gmx.net

So.
12.11.

Bergwanderung zum Hochfelln (1674 m). Aufstieg vom Staudigl-Parkplatz über die Farnbödenalm, Abstieg über die Thoraualm. Gehzeit ca. 5 Std.

Waging und Teisendorf 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:15 Uhr

Markus Helminger
08681/9943

Mo. 13.11.
Mi. 15.11.
Mo. 20.11.

Aufbaukurs Sicherungstechnik beim Sportklettern. An 3 Abenden wird schrittweise die korrekte Haltung von Sicherer und Kletterer im Sturzfall optimiert. 3 Termine, max. 12 Teilnehmer ab 16 Jahren, bitte eigene Ausrüstung mitbringen.

Turnhalle Waging 18:00 Uhr

Stefan Jahnel,
Hubert Willmann
0171/9577863
hubert_willmann@web.de

Mi.
15.11.

Senioren: Wanderung auf die Hohe Asten (1104 m) über Petersberg. Deutschlands höchste Bauernhöfe/Berggasthof, die ganzjährig bewirtschaftet sind. Gesamtgehzeit ca 2,75 Std. (evtl Großer Riesenkopf oder Rehleitenkopf(+1,25 Std.) Schwierigkeit leicht. Bitte anmelden! Evtl. Platzreservierung im Berggasthof.

Teisendorf und Waging 8:00 Uhr
Siegsdorf 8:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Do.
16.11.

Bergfreunde- und Seniorenabend im neuen AV-Heim Teisendorf

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
18.11.

Jugendgruppe: Anspruchsvolle Skitour zur Watzmann Gugel (1801 m) 1200 Hm Gehzeit 3,5 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
19.11.

Bergwanderung zum Hohen Zinken (1764 m) und Osterhorn. Zentrale Gipfel der Osterhorngruppe (Salzburger Voralpen). Aufstieg von Hintersee über die Genneralm. 1200 Hm, 6 Std.

Waging 7:30 Uhr
Teisendorf:7:45 Uhr

Lorenz Mayer
08681/9960

So.
26.11.

Wanderung im Ainringer-Moor und am Högl. Ausgangspunkt ist Thundorf bei der Schule Gehzeit ca. 3 Std. mit Einkehr.

Waging 10:00 Uhr
Teisendorf 10:15 Uhr
Thundorf 11:00 Uhr

Franz Waldhutter 08656/1395
franz-senior@franz-waldhutter.de

 

Mi.
06.12.

Dokumentation Obersalzberg. Ausstellung des Instituts für Zeitgeschichte des Obersalzbergs und die NS-Diktatur. Anschließend evtl. eine Wanderung mit Einkehr.

Waging und Siegsdorf 9:00 Uhr
Teisendorf 9:20 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

So.
10.12.

Spitzstein (1596 m). Leichte Skitour auch für Anfänger mit Einkehrschwung bei der Abfahrt im Spitzsteinhaus. Bei mangelnder Schneelage wird zu Fuß gegangen. Aufstieg ca. 2 Std.

Siegsdorf 8:30 Uhr

Robert Hanisch
08662/7713
0173/5785247

So.
10.12.

Adventliche Vorweihnachtsfeier im Gasthaus Alte Post in Teisendorf. Alle Mitglieder und Bergfreunde, Jung und Alt sind herzlichst eingeladen.

Beginn 16:00 Uhr

1.Vors. Franz Waldhutter
08656/1395

Di.
12.12.

Adventsfeier der Ortsgruppe Waging im Gasthof Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
16.12.

Jugendgruppe: Skitour Schwalbenwand (2011 m). Aufstieg von Gerling 1200 Hm, Gehzeit 3,5 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
17.12.

Skitour zum Dürnbachhorn (1776 m) 1080 Hm, Aufstieg 2,5-3 Std. Schwierigkeit: gering.

Waging und Teisendorf 8.00 Uhr
Siegsdorf 8.15 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824
frumm-mayer@t-online.de

Di.
26.12.

Eingehskitour mit LVS-Übung. Ziel je nach Schneelage. ca. 800 Hm, 2-2,5 Std. Gehzeit. Übungen zum Beginn der Saison mit den Lawinen-Verschüttetensuchgeräten, damit wir für den Ernstfall vorbereitet sind.

nach Absprache

Sepp Rehrl
Klaus Ober
0171/7300700

Do.-Sa.
28.-30.12.

Kinderskikurs Kursort: voraussichtlich Inzell. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Altersgruppe 4 – 10 Jahre. Gruppenbildung je nach Alter und Vorkenntnissen. Anmeldung bis spätestens 20.12.2017.

nach Absprache

Heinrich Riesemann
08681/9538
0171/8230338
riesemann-heinrich@t-online.de

 

Sa.
06.01.

54. Traditionelle Winterbergtour der Ortsgruppe Waging zum Hochstaufen (1771 m). Steigeisen und Pickel mitnehmen! Der Zustieg von Adlgaß erfolgt in der Regel mit Tourenski. Gesamtgehzeit ca. 5 Std.

Waging und Teisendorf 7:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Di.
09.01.

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.
13.01.

Jugendgruppe: Skitour auf den Zwiesel (1782 m). Aufstieg von Jochberg 1000 Hm, Gehzeit 2,5 Std.

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

So.
14.01.

Skitour zum Feldalpenhorn (1920 m). Einfacher Skigipfel in der Wildschönau (Kitzbüheler Alpen). 960 Hm, Gehzeit 2,5 Std.

Waging und Teisendorf 7:30 Uhr
Siegsdorf 7:45 Uhr

Lorenz Mayer
08681/9960

So.
21.01.

Skitour zum Gebra (2057 m) in den Kitzbühler Alpen. Aufstieg vom Auracher Graben über die Hochwildalmhütte. 1000 Hm, Gehzeit 3 Std.

Waging und Teisendorf 7:30 Uhr

Siegsdorf 7:45 Uhr

Michael Frumm-Mayer
08681/1824

Sa-So.
27-28.01.

Skitouren Technikkurs auf der Teisendorfer Hütte mit Übernachtung. Für Anfänger oder wer was dazu lernen möchte: Gehtechnik (Spitzkehren), Spuranlage, was brauch ich alles auf einer Skitour. Übungsgelände Schlegelmulde.

Teisendorfer Hütte
1.Bahn 9:00Uhr

Klaus Ober
0171/7300700

 

Do.
01.02.

Lawinenkurs Teil 1. Theorie im AV-Heim in Teisendorf. Kursgebühr 15,- EUR

Beginn: 19:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

So.
04.02.

Lawinenkurs Teil 2. Praxis auf Skitour.

Waging 7:45 Uhr
Teisendorf 8:00 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Di.
06.02.

AV-Abend der Ortsgruppe Waging im Gasthaus Bräukeller

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa-Di.
10.-13.02.

Faschingsskitouren 2018. Ziel war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

 

Norbert Zollhauser
0175/1897910
norbert.zollhauser@t-online.de

So.
11.02.

Skitour zum Sonntagskarzinken (2243 m) in den Schladminger Tauern. Ausgangspunkt: Schladming-Untertal. 1200 Hm, Gehzeit 3 Std.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf 7:15 Uhr

Lorenz Mayer
08681/9960

Di.
13.02.

Trad. Faschingsdienstag – Bergwanderung zum Toten Mann (1385 m). Vom Wanderparkplatz Hochschwarzeck, Einkehr im Gasthaus Söldenköpfl, zurück über Soleleitungsweg. Gesamtgehzeit: ca. 3 Std., 450 Hm. Schwierigkeit: leicht, evtl. Grödel mitnehmen.

Waging 7:45 Uhr
Teisendorf 8:00 Uhr

Felix Strohmaier
08666/1855
festro@gmx.de

Do.
15.02.

Bergfreunde- und Seniorenabend im AV-Heim

Beginn 20:00 Uhr

 

Sa.-So.
17.-18.02.

Skitourentreffen auf der Laufener Hütte. Anstieg von Abtenau 1000 Hm, ca. 3 Std. oder von Lungötz über die Hochkarfelderköpfe, ca. 4 Std., je nach Verhältnissen.

Waging 7:00 Uhr
Teisendorf 7:15 Uhr

Sepp Rehrl
08681/9077

Sa.
18.02.

Jugendgruppe: Rodeln, Gehzeit 2 Std. Anschließend wird das fahrerische Können auf 2 Kufen getestet

nach Absprache

Sepp Enzinger
0171/6798145
enzingerjosef.jun@gmx.de

 

Tourenprogramm