Überblick über unser Angebot:

  • Skitourenführer
  • Hochtourenführer
  • Wanderführer
  • Karten
  • Klettersteigführer
  • Kletterführer
  • Mountainbikeführer
  • Ausbildung
  • Kletterausrüstung

 

 

Ausrüstungsliste für Bergtouren

1. Alpine Grundausrüstung

  • Angepasste Kleidung, Rucksack und Bergschuhe je nach Jahreszeit, Tour und Wetteraussichten von der kurzen Hose und Sonnenhut bis zu Daunenanorak, Walkfäustlingen und Sturmhaube…

  • Wetterschutzkleidung (Regenjacke, Überhose) und Wechselwäsche

  • Proviant inkl. genügend zu trinken

  • Erste-Hilfe-Material, Handy, Biwaksack/Rettungsdecke

  • Geld, Ausweis, AV-Ausweis

  • Sonnenschutz (Brille, Creme, Lippensalbe)

  • evtl. Teleskopstöcke

  • evtl. Fotoapparat

  • gute topografische Karte, (Höhenmesser, Kompass)


1a. Mehrtätige Touren

zusätzlich zu 1

  • Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe

  • Taschen-/Stirnlampe

  • Waschzeug/Handtuch

2. Klettersteige

zusätzlich zu 1

  • Kletterhelm

  • Hüftsitzgurt (evtl. Brustgurt)

  • Klettersteigset

  • strapazierfähige Fingerhandschuhe


3. Alpine Klettertouren

zusätzlich zu 1

  • Einfach- oder Halb/Zwillingsseil 50 m nach Rücksprache Tourenleiter

  • Kletterhelm

  • Hüftsitzgurt (evtl. Brustgurt)

  • 2 vernähte Bandschlingen 120 cm

  • 4 HMS-Karabiner

  • Karabiner und Expressschlingen, Anzahl je nach Tour (5-15)

  • Kletterschuhe

  • Tuber zum Abseilen und Kurzprusik 5 mm Durchmesser

  • Klemmkeilsortiment und Friends

  • Führer/Anstiegsskizzen


4. Einfache Hochtouren / Gletscherbegehungen

zusätzlich zu 1

  • Seil je nach Tour und Rücksprache Tourenleiter

  • Hüftsitzgurt (evtl. Brustgurt)

  • Prusikschlingen (Reebschnürre) 5 mm Durchmesser: 1x Kurzprusik, 1x 3 m, 1x 5 m

  • 2 HMS- und 3 weitere Karabiner

  • an die Schuhe angepasste Steigeisen mit Antistollplatten, Eispickel

  • Gletscherbrille


5. Schwere Hochtouren mit Kletterpassagen

zusätzlich zu 1, 3 und 4

  • Eishammer und/oder Eisbeil

  • mehrere Eisschrauben


6. Skitouren

zusätzlich zu 1

  • Ski mit Tourenbindung und passende Steigfelle

  • Skitourenschuhe, Skistöcke

  • Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel und Sonde

  • Harscheisen, Wachs, Skibrille


7. Skihochtouren

zusätzlich zu 1 und 6:

  • Ausrüstung für Gletschertouren (4)

Alle sicherheitsrelevanten Ausrüstungsgegenstände müssen den aktuellen Sicherheitsstandards (Normen) entsprechen!

Richtlinien Leihmaterial

Karten / Führer

  • Das Material darf nur von Mitgliedern der Sektion Teisendorf des Deutschen Alpenvereins ausgeliehen werden. Dies ist vom Bürodienst sicherzustellen!
  • Die Ausleihliste ist sorgfällig zu führen, d.h. die vorhandenen Felder sind gut leserlich auszufüllen! Wenn notwendig sind mehrere Zeilen zu verwenden. Die Mitgliedsnummer ist in das entsprechende Feld einzutragen (sollte diese nicht bekannt sein, ist unbedingt darauf zu achten, dass der Name des Ausleihers gut leserlich geschrieben ist, evt. Zusätzlich die Telefonnummer eintragen)
  • Der Ausleiher bestätigt mit seiner Unterschrift den Erhalt des eingetragenen Materials. Dieses ist von ihm auf einwandfreien Zustand zu überprüfen. Die Sektion Teisendorf des Deutschen Alpenvereins übernimmt keine Haftung für evtl. auftretende Schäden durch Materialmängel!
  • Ebenso bestätigt der Empfänger (Bürodienst) bei der Rückgabe des Materials, dass dieses vollständig und wiederum in einwandfreiem Zustand ist. Das Material ist sorgfällig zu behandeln. Sollte das Material einer hohen Belastung ausgesetzt worden sein (z.B. Sturz, Steinschlag) , so ist darauf bei der Rückgabe hinzuweisen. Sollte das Material beschädigt sein, ist ein evt. notwendiger Ersatz mit dem Materialwart zu klären. Beschädigtes Material ist als solches zu kennzeichnen und darf nicht ins Lager zurückgelegt werden!
Leihgebühr

Leihgebühren:

Es ist ein Einheitspreis von 1.00 Euro pro Woche festgelegt worden. (Karten, Führer, Material usw.)

Ausnahmen:

Zelte: 10.00 Euro
VS- und GPS-Gerät: 5.00 Euro
Schneeschuhe: 5.00 Euro

Diese Leihgebühr ist ab der zweiten Woche zu entrichten. In der ersten Woche ist das Ausleihen kostenlos.

Von der Leihgebühr sind befreit:

    • Kinder
    • Jugend
    • JM
    • Vorstand
    • Mitglieder des Arbeitsausschusses
    • Tourenleiter
Menü schließen