Herbstfarben

St Bartholomä
Spiegelung im Königssee
Fahrt nach St Bartholomä
Watzmann Ostwand
Am Königssee entlang
ausgesetzt übern Königssee
Seilsicherungen am Rinnkendlsteig
Laub auf dem Königssee
Rast an der Kühroint Alm
Sonnenuntergang
previous arrow
next arrow
Slider

Bei jedem Schritt raschelt das Laub unter unseren Schuhen und neben uns schwimmen die Enten im glasklaren Wasser. Der Blick nach oben zeigt Bäume die von der Sonne angelacht werden und so leuchten die Blätter in bunten Farben. Der Himmel ist wolkenlos, stahlblau. Der Herbst zeigt sich nochmal von seiner schönsten Seite, bevor das Wetter umschlagen soll. So hat sich den letzten schönen Tag auszunutzen eine nette Truppe zusammengefunden, um mit dem Boot nach St. Bartholomä, unserem Ausgangspunkt zu fahren. Von dieser Fahrt über den Königssee bin ich jedes Mal wieder von neuem begeistert. Es wird auch wieder das Echo mit einem Lied demonstriert. Ein Genuss für alle Sinne, das wir gerne mit ein wenig Trickgeld honorieren. Beim Aufstieg zur Archenkanzel wird die Aussicht mit jedem Stück noch ein bisschen schöner. Der See schimmert jetzt in einem satten Grün und rotes Laub schwimmt auf diesem. Wir lassen uns Zeit und so werden die Schwierigkeiten des Steigs von allen gut bewältigt. An der Archenkanzel machen wir eine längere Pause und genießen den einmaligen Blick. Wir verabschieden uns vom See und wechseln auf die Terrasse der Kühroint Alm, um uns mit einem Getränk zu stärken. Als die Sonne hinter dem kleinen Watzmann verschwindet, brechen wir zu unserer letzten Wegstrecke zurück zum Auto auf. Sollte es wirklich die letzte schöne Herbsttour in diesem Jahr gewesen sein, war es ein wunderschöner Abschluss!

Tourenleitung, Fotos und Bericht Stefan Stadler

Alle Details zu dieser Tour findet ihr hier.


Scroll Up