Kurse & Touren

Boulder-Schnupperstunde

Klettern
Boulder-Schnupperstunde Siehe Infos zum 1. Termin am 16.01. Treffpunkt am Seiteneingang der Turnhalle Teisendorf pünktlich um 19:00 Uhr, damit wir gemeinsam in die Halle gehen können!

Von der Halle an den Fels

Ausbildung, Klettern
Für Interessierte, die sicher Vorstieg sichern und im V. Schwierigkeitsgrad (Vorstieg) klettern können. Ein Abendtermin in der Kletterhalle. Ein ganzer Tag an einem Klettergarten in unserer Gegend. Ausrüstung: Persönliche Kletterausrüstung, Helm.

Boulder-Schnupperstunde

Klettern
Boulder-Schnupperstunde Siehe Infos zum 1. Termin am 16.01.

Climb & Bike

Klettern, MTB
im Valle del Sarca Die Region im nördlich gelegenen Tal vom Gardasee, bietet einen optimalen Ausgangspunkt zum Sportklettern, Biken und um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Klettergarten Steinlingwand

Klettern
Klettern im Klettergarten Steinlingwand Gemeinsames Klettern an der Steinlingwand im Kampenwandgebiet. Aufstieg von Hintergschwendt, 850 Hm, ca. 2,5 Std, leicht.

Boulderfahrt ins Zillertal

Jugendgruppe, Klettern
Das Zillertal bietet eine wunderschöne Kulisse für ein zahl- und abwechslungsreiches Angebot an Bouldergebieten in allen Schwierigkeiten. Die Formenvielfalt, Qualität und die Auswahl der Blöcke ist einzigartig.

Gratklettertouren

Klettern
im Urner Granit Die ersten Tage verbringen wir auf der Salbit Hütte von wo aus der Salbitjien Südgrat (V+), der Wildlauenhörelider SW-Grat (V) und der Hüttengrat (V) möglich sind. Den zweiten Teil der Reise verbringen wir am Steingletscher mit den Tourenmöglichkeiten

Klettertour Alpeltalkopf

Klettern
Klettertour »Shadow on the Wall«, UIAA VI+ oder 5/A0, 8 SL Nur 1. SL, 20 m im leichten Überhang an guten Griffen schwer, dann max. UIAA IV+.

Alpinklettern Tennengebirge

Klettern
3 Tage Klettern rund um die Werfener Hütte. Mögliche Routen (UIAA IV-VI): Eybl-Loipe, Panorama, Hochthron-Südrampe und noch weitere.

Seehorn Nordwestgrat

Klettern
Klettertour Seehorn Nordwestgrat (2155 m) Von St. Ulrich am Pillersee führt der Zustieg zunächst in Richtung Heimkehrerkreuz die Westseite der Loferer Steinberge entlang
Scroll Up